Startnummer

Startnummer

Jeder Teilnehmer erhält eine individuelle Startnummer.

Die Startnummern werden gesammelt vom Team-Captain an den Startnummernausgaben in Empfang genommen. Wenn Ihr Postversand gebucht haben solltet, bekommt Ihr Eure Unterlagen natürlich rechtzeitig per Post zugesendet.

Die Termine zur Abholung der Startunterlagen werden unter dem Menüpunkt „Anmeldung“ frühzeitig bekannt gegeben.

Jede Startnummer besteht aus einem reißfesten A5-Papier, mit zwei Transpondern auf der Rückseite. Die Startnummer darf nicht geknickt werden und sollte mit den mitgelieferten Sicherheitsnadeln vorn an Eurem Shirt angeheftet werden. Nur so ist eine optimale Zeitmessung möglich.

Außerdem befindet sich auf Eurer Startnummer ein QR-Code. Über diesen könnt Ihr schon direkt im Ziel Eure Zeit und Eure persönliche Urkunde herunterladen. 

Kommentare sind geschlossen.